Tierabgabe - TSV-Giessen

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Tierabgabe

Wenn Sie sich von Ihrem Tier trennen müssen…
.

Wir sind sicher, es treiben Sie wichtige Gründe dazu und Sie haben es sich genau überlegt und wissen, dass das für Ihr Tier eine schwere Belastung ist. Wir bitten Sie, sich zuerst selbst um einen guten Platz zu kümmern. Schauen Sie auf die Vermittlungsseiten im Internet, oder in der Zeitung. Wenn eine Notlage besteht, Sie keinen neuen Besitzer finden können und Sie aus dem Kreis Gießen kommen, ist der Tierschutzverein Gießen natürlich bereit, Ihnen zu helfen und Ihr Tier aufzunehmen. Das kann allerdings auch manchmal einige Zeit dauern.

Wir bitten Sie um folgendes Vorgehen:

  • Bitte erkundigen Sie sich vorher telefonisch, ob ein Platz vorhanden ist und machen einen Termin für die Übergabe.

  • Haben Sie Verständnis dafür, dass wir Ihr Tier nur geimpft übernehmen können.

  • Lassen Sie Ihr Tier rechtzeitig bei Ihrem Tierarzt impfen und warten Sie die Wirkung der Impfung ab (ca. 14 Tage).

  • Bringen Sie alle Unterlagen Ihres Tieres zu dem genannten Abgabetermin mit.

  • Bringen Sie Ihren Personalausweis mit.

  • Nur der Besitzer des Tieres kann das Tier übereignen. (ansonsten erteilen Sie bitte eine schriftliche Vollmacht für den Überbringer und geben die Kopie Ihres  Personalausweises mit).


Oft verbringen Tiere längere Zeit im Tierheim, bevor sie wieder einen neuen Platz finden, Monate oder manchmal sogar Jahre und in seltenen Fällen ihr Leben lang! Das ist sehr teuer und kann auch von uns nicht getragen werden, da wir finanziell dazu nicht in der Lage sind. Wir müssen deshalb eine Aufnahmegebühr berechnen, die aber weit unter den tatsächlichen Kosten liegen. (siehe nachstehende Liste). Für HartzIV Empfänger, Rentner und Studenten gelten gesonderte Regelungen und individuelle Absprachen sind jederzeit möglich! Haben Sie weitere Fragen, so stehen Ihnen unsere Mitarbeiter unter der Nummer 0641-52251 von Montag bis Donnerstag 10 bis 12 Uhr, und zu den Öffnungszeiten Mittwoch, Freitag, Samstag von 15 bis 18 Uhr auch gerne telefonisch zur Verfügung. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis!

Alternativ
können Sie Ihr Tier auch gegen einen kleine Bearbeitungsgebühr von 25.-€ auf unsere Homepage setzen lassen. Vielen Tieren blieb so schon der Weg über das Tierheim erspart.
Bitte benutzen Sie hierfür unser Onlineformular
oder schreiben uns direkt an unter info@tsv-giessen.de und vergessen Sie nicht, schöne und aussagekräftige Bilder (maximal 5) Ihres Tieres mit zu senden.





Hunde

195 €

Welpen mit 1. Impfung oder komplett geimpft

50 €

Welpen ungeimpft

100 €

Katzen

150 €

Katzenbabies entwurmt & geimpft

ohne Berechn.

Katzenbabies ungeimpft

ab 10 €

Kleintiere

Kaninchen

35 €

Meerschweinchen

25 €

Frettchen

70 €

Chinchillas

15 €

Ratten, Mäuse, Degus, Gerbils, Hamster

5 €

Vögel, je nach Rasse

10-50 €

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü