Fundtiere - hätten Sie's gewußt? - TSV-Giessen

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Fundtiere - hätten Sie's gewußt?

Aktuelles > links

Liebe Tierfreunde,

immer wieder werden wir gefragt: Warum nimmt ein Tierheim eine Schutzgebühr - "Ihr müsst doch froh sein, wenn ein Tier vermittelt wird"
Ja, das sind wir, aber bitte nur in gute Hände! Das ist Tierschutz!

Viele Menschen wissen nicht, was es bedeutet, ein Tierheim dauerhaft und gut zu führen. Das Geld fällt nicht von Himmel, auch der Staat unterstützt  - trotz der Tatsache, dass der Tierschutz im Grundgesetz verankert ist - den Tierschutz leider nicht.
Zwar gibt es  Fundtierverträge mit verschiedenen  Gemeinden, aber diese sind definitiv nicht kostendeckend!
Anbei eine Übersicht der Gemeinden, aus den wir Fundtiere aufnehmen dürfen:


Gerade Fundtiere verursachen einem Tierheim - und das gilt für alle Tierheime in Deutschland - enorme Kosten, die  irgendwie gedeckt werden müssen, damit wir nicht in wenigen Monaten komplett die Türen schließen müssen.
Ohne die vielen Spenden und auch Erbschaften hätten wir keine Chance zu überleben- und müssten schließen! Somit wären wir auch keine "Auffangstation" mehr für Fundtiere...


Deshalb möchten wir an dieser Stelle einmal aufzeigen, was alleine die Fundtierversorgung für ein Tierheim in den ersten 4 Wochen bedeutet:


_____

Hund (25 kg)*

  • Vorbeugung Flöhe/Zecken = 8,73 €

  • Entwurmungen = 43,80 €

  • Mikrochip = 16,04 €

  • Impfungen (Grundimmunisierung) = 87,22 €

  • tierärztliche Untersuchungen = 42,18

  • Unterbringung und Versorgung (inkl. Futter) 15,- € pro Tag (für 30 Tage) = 450,- €

INSGESAMT 647,97

Katze (weiblich / männlich)*

  • Vorbeugung Flöhe/Zecken = 5,94 €

  • Entwurmungen = 33,67 €

  • Mikrochip = 16,04 €

  • Impfungen (Grundimmunisierung) = 134,88 €

  • tierärztliche Untersuchungen = 37,66 €

  • Kastration = 103,67 € / 54,57 €

  • Unterbringung und Versorgung (inkl. Futter) 12,- € pro Tag (für 30 Tage) = 360,- €

INSGESAMT ca. 660.-€

Kaninchen (weiblich / männlich)*

  • Vorbeugung Flöhe/Zecken + Entwurmung = 9,05 €

  • Impfungen (Grundimmunisierung) = 27,60 €

  • Tierärztliche Untersuchungen = 20,23 €

  • Kastration = 63,68 € / 25,47 €

  • Unterbringung und Versorgung (inkl. Futter) 7,- € pro Tag (für 30 Tage) = 210,- €

INSGESAMT ca. 220.-€

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü